PRODUKTE → FUTTERGRÄSER → GLATTHAFER
(Arrhenatherum elatius)



Kurzbeschreibung
Glatthafer ist ein ausdauerndes Horstgras. Durch seine tiefe Bewurzelung besitzt das Gras eine sehr hohe Dürreresistenz. Es findet seine Anwendung als Mähgras der frischen bis mäßig trockenen, nährstoffreichen Wiesen.

ARONE
Neue, bakterienwelkeresistente Sorte für die zwei und dreischürige Nutzung im Grünland und im Feldfutterbau. Erste Sorte ohne Grannen, dadurch sehr guter Saatgutertrag und hohe Saatwarenausbeute.
Eignung: Futterbau


Qualitätseinstufung
Nach Beschreibender Sortenliste des Bundessortenamtes und anderer Versuchsansteller.

T r o c k e n m a s s e e r t r a g
Rispenschieben Neigung zu Auswinterung Anfälligkeit für Bakterienwelke Gesamt 1. Schnitt weitere Schnitte
ARONE * 4 5 4 5 6 4
9 = sehr stark, sehr hoch, sehr spät; 1 = sehr gering, sehr niedrig, sehr früh
*Samen unbegrannt